Hair Loss

Hair Loss

UK icon
UK Registered Pharmacy
head shoulders icon
Friendly Patient Support
padlocks icon
100% Confidential Service Guarantee
Hair Loss

Jeder leidet im Laufe seines Lebens einmal an Haarausfall. Es gibt verschiedene Arten des Haarausfalls und manche kommen häufiger vor als andere. Die häufigste Form des Haarausfalls ist die androgenetische Alopezie, besser bekannt als männliche Kahlheit. Etwa die Hälfte aller Männer ist davon betroffen. Obwohl Haarausfall (manchmal auch als Alopezie bezeichnet) in den meisten Fällen ein natürlicher Prozess ist, kann er für die betroffene Person sehr belastend sein. Manche Menschen haben das Gefühl, dass sich der Haarausfall negativ auf ihr Selbstbild und ihr Selbstwertgefühl auswirkt. Wer dies so empfindet, kann Mittel einsetzen, um Haarausfall zu verlangsamen oder zu verhindern. Sprechen Sie Ihren Arzt an, wenn Sie sich wegen Haarausfall Sorgen machen. Ihm ist es möglich, die entsprechende Ursache zu identifizieren und Sie hinsichtlich der für Sie am besten geeigneten Behandlung gegen Haarausfall zu beraten.

Alopezie kann auf unterschiedliche Art und Weise behandelt werden. Die entsprechenden Mittel können Sie online kaufen. Dazu zählen beispielsweise Tabletten oder Schaum, den Sie direkt auf den betroffenen Bereich auftragen. Bei dem Schaum handelt es sich um ein Medikament zur Förderung des Haarwuchses, das das Wachstum in den Follikeln stimuliert und dadurch bewirkt, dass Ihr Haar nachwächst, falls Sie sich über einen zurückweichenden Haaransatz Sorgen machen. Bestimmte Medikamente zur Behandlung von Haarausfall sollten nur von Männern verwendet werden.